Auszug aus dem Gebührenverzeichnis

Service Stadtgeschichtliche Forschung

Allgemeine Benutzungsgebühr (Beratung, Ermittlung, Vorlage und Reponierung von Archivalien)
Wochenkarte 8 Euro
Jahreskarte 50 Euro

Schriftliche Auskünfte und Transkriptionen
nach Aufwand, pro angefangene Viertelstunde 15 Euro

Service Historische Personenrecherche

Auskünfte nach Aufwand, pro angefange Viertelstunde 15 Euro

Kopie A4 (einfach oder beglaubigt) 1 Euro
Kopie A3 (einfach oder beglaubigt) 1,25 Euro

Kopien in digitaler Form als PDF-Datei, auf CD-ROM oder per E-Mail, pro 10 Seiten 9,80 Euro

Service Bauakteneinsicht

Allgemeine Benutzungsgebühr
je Bauakte 74 Euro

Baujahresauskünfte (einfach 20 Euro)

Aktendurchsicht: Schriftliche Beauftragung des MARCHIVUM zur Durchsicht von Akten und Plänen (ohne Gewähr, Kopien werden separat berechnet)  20 Euro pro Akte

Service Digitalisate, Kopien, Reproduktionen

Anfertigung von Ausdrucken digitaler Vorlagen durch Benutzer:

Ausdruck DIN A 4 (schwarz/weiß) 0,30 Euro

Anfertigung von Xerokopien über Kopiergeräte durch Mitarbeiter:
DIN A 4 s/w 1 Euro
DIN A 3 s/w 1,25 Euro

Anfertigung von Ausdrucken digitaler Vorlagen durch Mitarbeiter:
Ausdruck DIN A 4 (farbig) 3 Euro
Ausdruck DIN A 3 (farbig) 7 Euro

Bereitstellung und Übermittlung digitaler Reproduktionen: 

per E-Mail oder auf CD-ROM

Digitalisierte Bilder, Karten, Pläne oder Plakate pro Datei 9,80 Euro

Digitalisiertes Schriftgut als PDF-Datei, pro angefangene 10 Seiten 9,80 Euro

Digitalisierte ZGS-Mappe als PDF-Datei, pro angefangene 100 Seiten 9,80 Euro

Digitalisiertes Ratsprotokoll als PDF-Datei, pro Protokoll 9,80 Euro

Übermittlung per E-Mail und Grundgebühr pro CD-ROM FREI

Bearbeitung von digitalen Reproduktionen:
Nach Aufwand, je angefangene Viertelstunde 15 Euro