Stadtpunkte

Mannheimer Geschichte vor Ort, so heißt das Stadtinformationssystem, das die Geschichte Mannheims beim Gang durch die Stadt näher bringt. Glastafeln an Häusern und eigens aufgestellten Sandsteinstelen erinnern an bedeutende Ereignisse und Persönlichkeiten oder erklären bemerkenswerte Bauwerke. Dazu veranschaulichen historische Ansichten, Karten und Pläne die Veränderungen des Stadtbilds im Lauf der Zeit. So lassen die STADTPUNKTE vier Jahrhunderte Stadtgeschichte lebendig werden.
Das Stadtinformationssystem wurde von einem historischen Fachbeirat zunächst für die Innenstadt entwickelt und auf die Stadtteile erweitert. Die Federführung liegt beim Stadtarchiv Mannheim - ISG.

Die STADTPUNKTE gliedern sich nach folgenden für Mannheim typischen Themenbereichen. Diese sind durch unterschiedliche Farben gekennzeichnet.