Breadcrumb-Navigation

Autor: Silvia Köhler

Stadtgeschichte

Mannheim N 1 - die große Platz-Collage von Norbert Nüssle

Urbane Situationen, Plätze, Straßen und deren Darstellung haben Norbert Nüssle (1932 – 2012) schon immer fasziniert und werden zu Beginn der 1980er Jahre ein zentrales Thema in seiner Arbeit. Die Mannheimer Plätze, die er mit seinen Arbeiten festhält, sind eine Dokumentation ganz besonderer Art und halten sehr authentisch ein Stück Mannheimer Stadtgeschichte fest.

Ganzer Beitrag

Stadtgeschichte

Wohnen in der Sternwarte

Wohnen in der Sternwarte – herrliche Aussicht in alle Himmelsrichtungen, aber auch keine alltägliche Wohnung. Denn jedes kleine Ding – und vor allem das Heizmaterial – muss nach oben getragen werden. Komfortabler wurde es erst, als bei der großen Renovierung 1958 die Zentralheizung eingebaut wurde.

Ganzer Beitrag

Nachlasswelten

Der Nachlass von Elisabeth Bieneck-Roos

Der Weltraum, Technik, Großbaustellen, der Hafen mit seinen Kränen, die Industrie – das waren die Themen, die die Künstlerin Elisabeth Bieneck-Roos begeisterten. Mit ihren Arbeiten ist sie auch Chronistin der Stadtbaugeschichte in Mannheim seit den 1970er Jahren.

Ganzer Beitrag

Nachlasswelten

Der schriftliche Nachlass von Edgar Schmandt

Werbeprospekte, Plakate, Kunst am Bau - Mannheim Künstler und Künstlerinnen haben in den Nachkriegsjahren am Image der Stadt nach Außen mitgewirkt: Das zeigt unter anderem der schriftliche Nachlass von Edgar Schmandt im MARCHIVUM.

Ganzer Beitrag