Kategorie: Junges MARCHIVUM

Junges MARCHIVUM

FAMI! ... Wie bitte?

FAMI - schon wieder eine Abkürzung, die sich nicht von allein erklärt … Hinter diesen vier Buchstaben verbirgt sich allerdings ein interessanter Beruf, den ich als Auszubildende derzeit im MARCHIVUM erlerne. FAMI steht für "Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste". Wenn diese Aufschlüsselung Ihnen nicht viel sagt, ist das kein Problem; schließlich ist dieser Beitrag dazu da, den Beruf zu erklären.

Ganzer Beitrag

Junges MARCHIVUM

Hausmusik im Spiegel der Zeit. Ein Schülerprojekt zum Lehrplanthema "Musik und Politik"

Hausmusik – längst totgeglaubt und oft belächelt, erlebt in Zeiten von Corona ein Revival. Sei es vom Balkon herab oder online über YouTube. Musik verbindet die Menschen in der Quarantäne und wird dadurch "systemrelevant“.

Ganzer Beitrag

Junges MARCHIVUM

MAUS im MARCHIVUM - ein Projekt für junge Entdecker

Nicht, dass jemand auf falsche Gedanken kommt. Im MARCHIVUM findet keine Mäuserallye für Kinder statt. Mäuse sind im Archiv nämlich äußerst unbeliebt und knabbern zudem liebend gerne an Akten. Archive sind also mäusefreie Zonen.

Ganzer Beitrag