Breadcrumb-Navigation

Stadtgeschichte

Roden-Press, Alfons Traber über dem Mannheimer Marktplatz, 1949 (Detail)
Die Roden-Ausstellung aus grafischer Sicht

Wie denkt und plant eigentlich eine Ausstellungsgestalterin?

Die Mannheimer Grafikerin und Innenarchitektin Regina Hauber erklärt in diesem Film-Clip ihr Gestaltungskonzept zur Ausstellung "Alltagswelten einer Industriestadt. Fotografien von Maria und Hans Roden".

Aufgrund der Corona-Situation haben wir die Ausstellung zu Maria und Hans Roden übrigens bis zum 28. Juni verlängert.

 

Kategorien
Neuen Kommentar schreiben

Stadtgeschichte

Die Übergabe Mannheims am 29. März 1945

Mit der bedingungslosen Kapitulation der deutschen Wehrmacht endete am 8. Mai 1945 der Zweite Weltkrieg, in dem über 65 Millionen Menschen in Kampfhandlungen oder als zivile Opfer getötet wurden. In Mannheim endete der Krieg bereits Ende März 1945.

Ganzer Beitrag