17. Oktober 1967

Ein neues, von der Stadt Mannheim mit Zuschüssen des Tierschutzvereins erstelltes Tierheim auf der Friesenheimer Insel wird bezogen (Gesamtkosten 431.000 DM). Das alte Tierheim auf dem Niederfeld wird geräumt, da der Platz als Baugebiet erschlossen wird.