20. September 1985

Unter dem Motto "Einst gefeiert, dann vergessen" veranstaltet die BAKOLA in ihrem Erweiterungsbau an der Otto-Beck-Straße ein Konzert mit Werken des Mannheimer Komponisten Robert Kahn (1865-1951). Es spielen der Erste Kapellmeister am Nationaltheater Donald Runnicles, Klavier, und Karin Boerries, Konzertmeisterin am Frankfurter Opernhaus- und Museumsorchester, Violine.