Jubiläen 2018

1968
50. Jahrestag
am 04.01.
Die Rheinbrücke wird nach Konrad Adenauer benannt. Durch das Anbringen der Straßenschilder ist der Gemeinderatsbeschluss offiziell.

1843
175. Geburtstag
am 15.02.
Der spätere Mäzen und Ehrenbürger Carl Reiß wird in Mannheim geboren

1893
125-jähriges Jubiläum
Der Mannheimer Schneidermeister Heinrich Dowe erfindet die „kugelsichere Weste“
1993
25. Todestag
am 14.03.
Alfred Merz, Leitender Stadtbaudirektor i. R., stirbt mit 85 Jahren

1843
175-jähriges Jubiläum
am 25.04.
Die bisherige Rheinschanze erhält nach dem bayerischen König Ludwig I. den Namen Ludwigshafen

1918
100-jähriges Jubiläum
am 24.05.
Das Städtische Wohnungsamt wird errichtet

1893
125-jähriges Jubiläum am 29.06.
Das Waisenhaus Wespinstift wird in der Seckenheimer Straße feierlich eingeweiht.

1993
25. Todestag
am 01.07.
Ernst Kolb, besser bekannt als „Bürger Kolb“, stirbt

1743
275-jähriges Jubiläum
am 01.08.
Die Grupello-Pyramide wird auf dem Paradeplatz aufgestellt und eingeweiht
1818
200-jähriges Jubiläum
am 22.08.
Großherzog Karl unterzeichnet die Badische Verfassung

1943
75. Jahrestag
am 05.09.
Der schwerste Luftangriff fordert 414 Menschenleben; das Schloss, das Rathaus in N1 und das Nationaltheater in B 3 werden komplett zerstört
1893
125. Jahrestag
am 09.09.
Der große Springbrunnen am Wasserturm wird in Betrieb genommen

1868
150-jähriges Jubiläum
am 17.10.
Die „Revidirte Rheinschiffahrtsacte“ (auch „Mannheimer Akte“) wird unterzeichnet
1843
175. Geburtstag
am 23.10.
Die spätere Ehrenbürgerin Julia Lanz, geborene Faul, kommt in Mannheim zur Welt

1918
100. Jahrestag
am 22.11.
Großherzog Friedrich II. von Baden verzichtet auf den Thron – das bedeutet die Abschaffung der Monarchie in Baden

1868
150-jähriges Jubiläum
Der erste Christmarkt (Weihnachtsmarkt) wird auf den Planken abgehalten
1818
200. Todestag
am 08.12.
Großherzog Karl stirbt