STADTPUNKTE

Über 160 hochwertige Glastafeln an Gebäuden oder eigens dafür errichteten Sandsteinstelen informieren an authentischen Orten Mannheims über bedeutende Persönlichkeiten, Institutionen, Bauwerke, Erfindungen und Ereignisse der Stadt und ihrer Stadtteile. Zahlreiche historische Ansichten und Karten veranschaulichen die Veränderungen des Stadtbildes im Lauf der Jahrhunderte.
Das historische Stadtinformationssystem wurde aus Anlass der 400-Jahr-Feier 2007 vom Gemeinderat in Auftrag gegeben und ist ein Projekt des MARCHIVUM.
Fünf unterschiedliche Kategorien spiegeln das historische Profil der Stadt Mannheim wider. Dabei ist jede Tafel einer oder mehrere der folgenden Kategorien zugeordnet:

Festung - Planstadt - Residenz

Migration - Toleranz - Verfolgung

Bürgertum - Handel - Industrie

Demokratie - Arbeiterbewegung - Widerstand

Lebendige Stadt - Geschundene Stadt - Moderne Großstadt

Alle Tafel sind nicht nur auf der MARCHIVUM-Homepage, sondern auch über die kostenlose APP "Mannheim Erleben" als Audiodatei sowie auf Englisch und Französisch verfügbar.

Der Folder "STADTPUNKTE für die Quadrate" kann hier heruntergeladen werden.
Der Folder "STADTPUNKTE für die Stadtteile" kann hier heruntergeladen werden.