Lameystraße

Schlüssel
1425
Stadtteil
Oststadt
Suchgitter
N,62
Beginn der Straße
Friedrichsring
Ende der Straße
Kolpingstraße
Historisches
August Lamey (1816-1896), Politiker und Jurist. Lamey war Professor an der Universität Freiburg (1856-1860), Präsident des badischen Ministeriums des Innerns (1860-1866) sowie Mitglied des Deutschen Reichstags. 1848/52, 1859-70 und 1875-92 gehörte Lamey der Zweiten Kammer der Badischen Landstände an. Während seiner Amtszeit als Innenminister führte er eine liberale Reformpolitik durch. Zu dieser gehörte die Amnestie der Revolutionäre von 1849, Gewerbefreiheit, Gleichberechtigung der Juden und eine Verwaltungsreform.Für seine liberale Reformpolitik in Baden wurde ihm die Ehrenbürgerschaft der Stadt Mannheim verliehen. Ein Lamey-Denkmal stand bis 1935 am Friedrichsring.
Bemerkungen
Auf dem Stadtplan von 1919 nachweisbar.
Quelle
Straßennamenkartei des FB 62/ Straßennamenkartei des Stadtarchives (erstellt 1927 aus 1921)/ Stadtplan 1919, Stadtarchiv.