Breadcrumb-Navigation

Schlagwort: Kriegsende

NS-Zeit

Vom "bitteren Gedenktag der Kapitulation" zum "Tag der Befreiung" - Das Gedenken an den 8. Mai 1945 in Mannheim

Am heutigen Tag jährt sich zum 75. Mal die bedingungslose Kapitulation Nazi-Deutschlands und damit die Befreiung vom Nationalsozialismus durch die Alliierten der Anti-Hitler-Koalition. Im Folgenden soll schlaglichtartig beleuchtet werden, wann und wie in Mannheim in den Jahrzehnten nach Kriegsende öffentlich an den 8. Mai erinnert und der Opfer gedacht wurde.

Ganzer Beitrag

Stadtgeschichte

Die Übergabe Mannheims am 29. März 1945

Mit der bedingungslosen Kapitulation der deutschen Wehrmacht endete am 8. Mai 1945 der Zweite Weltkrieg, in dem über 65 Millionen Menschen in Kampfhandlungen oder als zivile Opfer getötet wurden. In Mannheim endete der Krieg bereits Ende März 1945.

Ganzer Beitrag